Skip to main content

Rubberdome Tastaturen im Test

Rubberdome Gaming Tastatur

Eine Tastatur mit Rubberdome hat trotz ihres schlechten Rufes auch Vorteile. Bei einer mechanischen Tastatur enthält jede Taste auf der Tastatur die komplette Mechanik. Bei Rubberdome Tastaturen drücken die Tasten auf einen kleinen Silikon Nippel auf einer Silikon Gummimatte (Rubberdome).

Übrigens sind alle Tastaturen auf Ihre Art mechanisch. Der Begriff „mechanische Tastatur“ ist ein Marketing-Begriff um dir ein Produkt besser zu verkaufen.

 

Vorteile
Leisere Tastaturanschläge
Günstiger als mechanische Tastaturen
Geringeres Gewicht

Nachteile
Kürzere Haltbarkeit
Nicht so präzise
Tastenwiderstand ist höher

Die kürzere Haltbarkeit ist bei den meisten Casual Gamern egal. Also entscheide selbst. Nur du weißt ob eine mechanische Tastatur besser für dich geeignet ist.

Sollte dich das Konzept der Rubberdome nicht ansprechen, schaue dir doch mal unsere mechanischen Tastaturen an.

Zu den mechanischen Tastaturen


DBPOWER RGB Gaming Tastatur – Test Zusammenfassung

39,99 € 59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Amazon
Sharkoon Skiller Pro Plus beleuchtete Gaming Tastatur

35,74 € 36,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Amazon

Rubberdome Tastaturen haben den Markt im Griff. Sie sind günstiger für die Hersteller, aber auch für die Kunden. Im Großen und Ganzen ist eine mechanische Tastatur besser. Nur muss sich der Mehrpreis ja auch auszahlen. Wir sind der Meinung, dass du diese Art der Tastatur nicht komplett aus den Augen lassen solltest. Wenn du zum Beispiel keine Ego-Shooter spielst, ist eine Mechanische nicht zwingend besser. Auch die kürzere Haltbarkeit fällt in den meisten Spielen gar nicht auf.